Standort

An seiner Mitgliederversammlung vom 25. August 2017 hat der Verein entschieden, die Detailplanung für den zukünftigen Innovationspark Zentralschweiz auf den Standort Suurstoffi in Rotkreuz auszurichten. Dort betreibt der Verein bereits seit einigen Monaten sein Provisorium.

Nach sorgfältiger Evaluation der engagierten Standort-Bewerbungen aus drei Kantonen der Zentralschweiz durch den unabhängigen Standortausschuss des Vereins, entschied sich die Mehrheit der aktuell 34 Mitglieder des Vereins für den Standort Rotkreuz auf dem Suurstoffi-Areal.

Dieser Standort, an dem sich bereits seit April das Provisorium befindet, bietet vor allem für die beteiligten Unternehmen, welche die Mehrheit der Vereinsmitglieder stellen, ideale Rahmenbedingungen für die Realisierung des zukünftigen Innovationsparks. Aus der Sicht der Unternehmen ergeben sich insbesondere aus der unmittelbaren Nähe zum Departement Informatik der Hochschule Luzern Vorteile und Synergien mit dem künftigen Innovationspark.

Nach derzeitiger Planung soll der Innovationspark Zentralschweiz im Januar 2019 definitiv in Betrieb gehen. Der Hochschule Luzern ist die Rolle als «Main Academic Research Partner» zugedacht – sie vereinigt sowohl Kompetenzen der Informatik und der Gebäudetechnik wie der Architektur und des Immobilienmanagements.

Kontakt

Senden Sie uns eine Nachricht!

Sending

©2018 Building Excellence | Developed by DOOR`42

Log in with your credentials

Forgot your details?