Organisation

Der Verein «Innovationspark Zentralschweiz» wurde im Juli 2016 gegründet, um zusammen mit der Hochschule Luzern den Abklärungsprozess für eine Einbindung der Zentralschweiz in den Schweizerischen Innovationspark durchzuführen.

Präsident ist Dirk Hoffmann, CEO der V-Zug AG. Im Vorstand tätig sind der Zuger Volkswirtschaftsdirektor Matthias Michel, Karl Weinberger, Stv. Technologie-Chef der Schindler Aufzüge AG, sowie von der Hochschule Luzern Viktor Sigrist, Direktor des Departments Technik & Architektur, René Hüsler, Direktor des Departements Informatik, und Projektleiterin Andrea Weber Marin.

Der Zweck des Vereins besteht einerseits in der Bildung einer «legal entity» und andererseits die Repräsentation der wichtigen Stakeholder. Seine Aufgabe ist die Steuerung des Vorprojekts Innovationspark Zentralschweiz und die Ausarbeitung von Businessmodell, Finanzierung, Organisation, Standort und Umsetzungsvarianten des Innovationsparks.

v.l. Urban Camenzind, Beat Stocker, Viktor Sigrist, René Hüsler, Dirk Hoffmann, Peter Reichmuth, Helmut Macht, Urs Janssen, Maya Büchi, Stephan Keller, Andrea Weber Marin, Ludger Fischer, Bruno Imhof, Gianni Bormio, Sven Zeidler, Basil Gähwiler, Karl Weinberger

Kontakt

Senden Sie uns eine Nachricht!

Sending

©2018 Building Excellence

Log in with your credentials

Forgot your details?